Aktuelles

Samstag, 25. August 2018, 17 Uhr

Zunftkonzert – Basler Celloquartett

Basler Celloquartett: Beatrice Blanco, Deborah Tolksdorf, Joachim Müller-Crépon, Karolina Öhmann

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre – ermöglicht durch die Goekmen-Davidoff Stiftung.

Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Epochen und erleben Sie die selten gehörte Formation von vier Celli im historischen Zunfthaus zur Schmiden. Das Basler Celloquartett führt Sie mit einem spannenden und abwechslungsreichen Programm von der Klassik bis in die Welt der Filmmusik und des Pops.

Als Höhepunkt und Kernstück des «Surprise-Konzertes» werden Arrangements und Werke von Thomas Demenga zu hören sein. Als einer der bedeutendsten Cellisten und Komponisten der letzten Jahrzehnte verbindet in seinen Werken klassische Stilmittel mit neuartigen Klängen auf eine poetische Art und Weise.  

Freitag, 2. November 2018, 19 Uhr

Das Kriminal Dinner im Zunfthaus zur Schmiden

Eine ordentliche Portion Spannung und ein feines 3-Gang Menu: Helfen Sie mit, den Mord am berühmten Professor William Chattney aufzuklären und lassen Sie sich dabei kulinarisch verwöhnen.

Das Stück «Testament à la Carte» nimmt Sie mit auf eine spannende Verbrecherjagd. Spielen Sie Detektiv, lachen und fiebern Sie mit. Mit Ihren Anweisungen an die Schauspieler nehmen Sie Einfluss auf den Verlauf des Krimis – dabei kann alles passieren. Seien Sie gewappnet!

Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Krimispektakel im Zunfthaus zur Schmiden.
 

Preis pro Person: CHF 139.– (inklusive 3-Gang Menu)

Filmdreh im Zunfthaus 2017

Zusammen mit unserem Partner eventlokale.ch konnten wir diesen Sommer einen spannenden Filmdreh für unsere historische Eventlocation realisieren. Ergebnis ist dieser kurze und knackige Videoclip, der Ihnen in knapp 80 Sekunden unser Prunkstück im Herzen des Zürcher Niederdorfs vorstellt.

Reinklicken und inspirieren lassen!

Zunfthaus zur Schmiden | eventlokale.ch
Weiterempfehlen