Aktuelles im Zunfthaus

Sonntag, 20. September 2020, 16 Uhr

Gringolts Quartett

Gringolts Quartett

Ilya Gringolts, Violine
Anahit Kurtikyan, Violine
Silvia Simoniescu, Viola
Claudius Hermann, Violoncello


Joachim Müller-Crépon, Violoncello

Freuen Sie sich im Anschluss an das Konzert auf einen feinen Apéro und eine kleine Überraschung der Confiserie Freytag.

Lassen Sie sich bei einem Galadiner im Anschluss an das Konzert von der Küche des Hauses kulinarisch verwöhnen. Preis für ein Dreigang-Menü CHF 60 (ohne Getränke)

Programm

György Kurtág (*1926)
Hommage à Mihaly András:
12 Mikroludien für Streichquartett op. 13 (1977/78)        

I
II. Quasi allegretto
III.
IV. Presto
V. Lontano, calmo, appena sentito
VI.
VII.
VIII. Con slancio
IX.
X. Molto agitato
XI.
XII. Leggiero, con moto, non dolce

 
Franz Schubert (1797-1828)
Streichquintett in C-Dur op. post. 163, D 956 (1828)
             
Allegro ma non troppo
Adagio
Scherzo. Presto – Trio. Andante sostenuto
Allegretto

Weiterempfehlen